Die Prinzipien

Die Prinzipien des CV

Der CV fördert die akademische Ausbildung und unterstützt mit seinen über 120 Studentenverbindungen und seinem weit verzweigten Mitglieder-Netzwerk in vielfältiger Weise das akademische Leben. Die Mitglieder der CV-Studentenverbindungen sind Katholiken; sie engagieren sich in Kirche, Staat, Gesellschaft und Hochschulen. Der CV und seine Mitglieder gestalten die Gesellschaft im gemeinsamen Europa im Sinne der christlichen Grundwerte. Gemeinsame Basis ist eine in den folgenden vier Prinzipien zusammengefasste Überzeugung:

die Ausrichtung der persönlichen Lebensführung am Wertegerüst des katholischen Christentums – Die christlichen Werte bilden ein wesentliches Fundament für das Leben des Einzelnen und für das Zusammenleben unserer Gesellschaft. Diese Überzeugung lebendig zu halten, ist für Cheruscia ein bedeutendes Ziel. Unser Handeln ist von christlichen Grundsätzen geprägt. Cheruscer bemühen sich um die Intensivierung ihrer religiösen Bildung und ihres katholischen Glaubens.
die Bereitschaft zum konsequenten Studium, interdisziplinären Erfahrungsaustausch und lebenslangen Lernen: Die Bedeutung einer umfassenden Bildung und die Herausforderungen durch die Übernahme von Verantwortung in Familie, Beruf, Kirche und Gesellschaft erfordern das Engagement eines jeden Einzelnen über seinen eigenen Bereich hinaus. Deshalb bemühen sich die Mitglieder ader A.V. Cheruscia, ihre Kenntnisse und Einsichten über das eigene Fach hinaus zu erweitern, um den heutigen Anforderungen an katholische Akademiker gerecht zu werden.
die das Studium überdauernde, lebenslange Freundschaft im Männerbund: Die Freundschaft unter Cheruscern ist auf Dauer angelegt und besteht ein Leben lang. Das persönliche Gespräch mit den lebens- und berufserfahrenen älteren Cheruscern gibt den jüngeren Mitgliedern interessante und wichtige Einblicke und Impulse. Gleichzeitig regen die Ideen der jungen Bundesbrüder die “Alten Herren” an, die Gegenwart auch aus der Perspektive der heranwachsenden Generation zu sehen.
das Bekenntnis zur freiheitlich demokratischen Grundordnung unseres Staates und zu unseren kulturellen Wurzeln: Im vereinten Europa liegt es an den Bürgern, die Gedanken der Verständigung und Zusammenarbeit unter den Völkern zu fördern und an einem demokratischen Leben in unserem Staat durch persönliches Engagement mitzuwirken. Cheruscer fördern bürgerschaftliches Engagement und lehnen jede Art von Extremismus ab.

Unser im Mittelalter entstandener Wahlspruch drückt den Geist des CV und die Werthaltung aller unter seinem Dach vereinten Mitglieder aus:

In necessariis unitas        Im Notwendigen (herrsche) Einmütigkeit,

In dubiis libertas              Im Zweifelhaften Freiheit,

In omnibus caritas!          In allem aber Bruderliebe!

Der Wahlspruch der AV Cheruscia

Der Wahlspruch der AV Chersucia ist: treu – fest – wahr